Adalbert-Stifter-Gemeinschaftsschule Ulm



Willkommen an der

Adalbert-Stifter-Gemeinschaftsschule Ulm

Liebe Besucher,

schön, dass Sie sich für unsere Gemeinschaftsschule interessieren! Auf unserer Homepage finden Sie viele Informationen von der Einschulung bis zu den möglichen Abschlüssen. Haben Sie weitere Fragen, rufen Sie an, schreiben Sie uns eine Mail oder kommen Sie persönlich vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Grüße

Matthias Wagner, kom. Schulleiter

Projekttage ASG Grundschule

Projekttage ASG Grundschule
shadow

In der durch den Tag der Deutschen Einheit und den beweglichen Ferientag auf drei Schultage verkürzten Woche fanden an der Adalbert-Stifter-Gemeinschaftsschule vom 4.-6. Oktober 2017 drei Projekttage unter dem Motto “ASG- hier fühle ich mich wohl“ statt.

Die Projekttage standen in der Grundschule ganz im Zeichen der Stärkung der Schulgemeinschaft unter den Klassen und dem gemeinsamen Gestalten dreier schöner Tage. Am ersten Tag gingen jeweils zwei Klassen auf eine Tour über den Eselsberg und besuchten je drei verschiedene Spielplätze, um dort zusammen Spaß zu haben und gemeinsam zu spielen. Unterwegs traf man hin und wieder die anderen Klassen, was sehr schön war.Weiterlesen

Einschulungsfeier der neuen Erstklässler

Einschulungsfeier der neuen Erstklässler
shadow

Am Donnerstag, den 15. September, wurden die neuen Erstklässler der Adalbert-Stifter-Gemeinschaftsschule eingeschult. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst fand in der bestens gefüllten Turnhalle der ASG die Einschulungsfeier statt. Die Kinder waren alle sehr aufgeregt und gespannt, was sie erwartet.Weiterlesen

Die ASG-Schulgemeinschaft wünscht allen einen guten und erfolgreichen Start ins neue Schuljahr!

Schulstart

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

bald startet die Schule wieder und wir freuen uns alle auf ein neues, spannendes Schuljahr….

Hier noch ein paar Informationen zum Start und der 1. Schulwoche.

Am Montag, 11.09.2017  geht es für die Klassen 2-4 und den Klassen 6-10 um 8.30 Uhr los.

Treffpunkt  für alle Schüler sind die jeweiligen Pausenhöfe. Dort werden die Schüler von Ihren Klassenlehrern bzw. Lernbegleitern abgeholt. Neue Schüler treffen sich vor dem Sekretariat. Unterrichtsende am 1. Tag ist um 12.15 Uhr.  Wie gewohnt findet in der ersten Schulwoche noch kein Nachmittagsunterricht  oder Ganztagesangebot statt.

Am Dienstag, 12.09. 2017 findet um 10 Uhr im Musiksaal eine kleine Aufnahmefeier für unsere neuen Fünftklässler statt. Eltern und Gäste sind herzlich eingeladen.

Am Donnerstag, 14.09.2017 findet um 9 Uhr der Einschulungsgottesdienst  in der Susokirche statt. Danach begrüßen wir um 10 Uhr in der ASG-Halle mit einer Einschulungsfeier unsere neuen Erstklässler und deren Eltern und Verwandte. Im Anschluss daran erleben unsere Einser ihren ersten Unterricht und unsere  Gäste werden  zeitgleich mit Kaffee und Kuchen von unseren Zweitklasseltern in der Halle bewirtet.

 

Wir wünschen allen einen wundervollen Schulstart :-)

Matthias Wagner, kom. Schulleiter

 

Förderverein weiht Baumstammschlange auf dem Schulhof ein

Am 11. Juli 2017 haben wir die Baumstammschlange auf dem Grundschulhof der ASG eingeweiht. Sie verschönert nicht nur den Schulhof, sondern bietet den Schülern Sitz- und Spielgelegenheit in den Pausen. Das Besondere daran ist, dass sie von Schülern der Gemeinschaftsschule selbst entworfen und gebaut worden ist.
Fast zwei Schuljahre lang haben 11 Schüler der 8. und jetzt 9. Klasse im Fach „Natur und Technik“ eine Baumschlange aus einem großen Baumstamm selbst angefertigt. Dazu gehörten neben dem Bau von Modellen auch die Arbeit an einem großen Robinienstamm.
Damit wird ein Projekt abgeschlossen, dass im Herbst 2015 gestartet ist. Finanziert hat das der Förderverein der Schule u.a. mit dem Gewinn von 1.500€ bei einem Wettbewerb der SpardaImpuls-Stiftung mit dem Projekt „Für ein gutes Miteinander in der Schule! Schüler gestalten miteinander füreinander den Pausenhof”.

baumstammschlange

Die ASG-Theaterabende

 

Unbenannt2

Donnerstag, 29. Juni um 19 Uhr

&

Freitag, 30. Juni um 19 Uhr

(Beginn jewels um 19.30 Uhr)

 

Frau Krauses Zeitreise mit dem Zauberlehrling

Eine Eigenproduktion der ASG-Theatergruppe 2017

 

Was passiert, wenn eine Lehrerin aus der Kaiserzeit auf die Klasse einer modernen Gemeinschaftsschule trifft?

Was passiert, wenn Strenge, Disziplin und Lerngleichschritt auf Fürsorge, Eigenverantwortung und Lernvielfalt trifft?

Das Theaterstück „Frau Krauses Zeitreise mit dem Zauberlehrling“ zeigt auf humorvolle Weise, wie eine Lehrerin samt Rohrstock ungewollt aus dem Jahr 1917 in das Jahr 2017 versetzt wird und sichtlich Probleme mit der modernen Erziehung von Kindern bekommt.

Frau Krauses Motto zur richtigen Erziehung von Kindern in der kaiserlichen Volksschule Ulm:

Wie die Zucht, so die Frucht!“.

Frau Krause ist Lehrerin und unterrichtet  im Jahre 1917. Plötzlich bekommt sie  Besuch von zwei Moderatoren (Regina von Rettigstein und Carsten Helmich), die aus dem Jahr 2017 eingereist sind. Die Moderatoren möchten über den Unterricht der „alten Schule“ berichten und dürfen Frau Krause dabei zusehen.  Sie hat dabei sehr gewöhnungsbedürftige Unterrichtsmethoden.

Doch plötzlich findet sich Frau Krause im Jahr 2017 wieder mitten im Klassenzimmer der 5b der Adalbert-Stifter-GMS Ulm. Weil in dieser Klasse scheinbar ein „wildes Tohuwabohu“ herrscht, bietet Frau Krause Ihre pädagogischen Fähigkeiten aus dem letzten Jahrhundert als Lösung an. Die Lernbegleiterin, Frau Lehmann, ist nicht begeistert davon und möchte Beweisen, dass sie ihre Klasse im Griff hat.

So wandelt sich die Sendung von Carsten Helmich und Regina von Rettigstein von einer Berichterstattung hin zu einem Wettstreit um die bessere Unterrichtsmethode … mit überraschendem Ausgang.

 

Das Theaterstück ist ein Produkt aus den Ideen der Schauspielerinnen und Schauspieler der Theatergruppe (SchülerInnen der Klassen 3 bis 5) und der textlichen Verfassung durch die Theater-AG LehrerInnen.

Unterstützt wird das Projekt von Schülern der Klassen 8, die das Bühnenbild und die Bühnentechnik umsetzen und dem Förderferein der ASG

Unbenannt4

Flohmarkt

Load more posts

43 more posts to go