Um 7:30 Uhr starteten wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an der Adalbert-Stifter-GMS. Wir fuhren mit dem Bus, der Bahn und dem Bus über Blaubeuren bis nach Laichingen. Dort gingen wir an Zirkuskamelen, -ponys und -ziegen vorbei bis zum Kletterwald. Nach einer tollen halbstündigen Einweisung probierten alle mutig – viele das erste Mal in ihrem Leben – die einfacheren oder auch die schwereren Parkours aus. Es machte allen Spaß und erschöpft – sicherlich auch etwas von der Hitze – waren wir um 15:30 Uhr dann wieder am Eselsberg zurück.