Aktuelles

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wie wir  Ihnen vor den Ferien mitgeteilt haben, ist die Kernzeitbetreuung am Mittwoch, den 29.06.2022, geschlossen. Das Betreuungsteam hat an diesem Tag eine ganztägige Fortbildung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Maureen Dauser

 

 

01.04.2022: Schulbetrieb ab dem 4. April 2022 und schulische Abschlussprüfungen

MD-Schreiben – Schulbetrieb ab 04-04-2022

Die angepasste Corona-Verordnung der Landesregierung liegt uns nun vor.

Hier die zentralen Punkte:

Maskenpflicht

  • Auf dem gesamten Schulgelände gibt es keine Maskenpflicht mehr.
  • Die Maske ist neben dem Impfen der wirksamste Schutz. Deswegen ist es selbstverständlich möglich, die Maske freiwillig zu nutzen.

Die Testpflicht gilt bis zu den Osterferien

  • In unserer Schule wird weiterhin montags und mittwochs getestet.

Hygienevorgaben, Lüften und Abstand

  • Das bestehende Hygienekonzept gilt weiterhin (lüften alle 20 Minuten).
  • Die bisherigen besonderen Hygienevorgaben für den Unterricht in Gesang und an Blasinstrumenten sind nicht mehr verpflichtend.

Umgang mit Corona-Infektionen in der Klasse oder Lerngruppe

  • Bei einem Infektionsfall in einer Klasse gelten keine Kontaktbeschränkungen mehr.
  • Sowohl die fünftägige Kohortenpflicht als auch die Kontaktbeschränkungen im Sport- und Musikunterricht entfallen.

Pausenhöfe

  • Das MD-Schreiben scheint eine reguläre Pausendurchführung zu ermöglichen. Wir werden diesen Punkt noch final mit dem Schulamt abklären.
  • Kommende Woche halten wir noch an den coronabedingten Pausenbereichen fest.  

Zutritts- und Teilnahmeverbote

  • Das Zutritts- und Teilnahmeverbot ist künftig auf Personen begrenzt, die der Testpflicht nicht nachkommen.
  • Selbstverständlich haben auch absonderungspflichtige Personen weiterhin keinen Zutritt zur Schule.

Befreiung vom Präsenzunterricht

  • Kinder, die durch die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung glaubhaft machen, dass sie oder eine mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebende Person im Falle einer COVID-19 Erkrankung mit einem besonders schweren Krankheitsverlauf rechnen müssen, können auch weiterhin auf Antrag von der Pflicht zum Besuch des Präsenzunterrichts befreit werden.

Veranstaltungen

  • Die Corona-Verordnung sieht ab dem 3. April 2022 bei Veranstaltungen keine Einschränkungen mehr vor.
  • Weiterhin gilt jedoch die 3G-Regel: Nicht quarantänebefreite Personen müssen einen negativen Testnachweis vorlegen.

 

 

21.03.2022 Neue Corona-Verordnung

MD-Schreiben – Anpassung Corona Regeln Schule

 

2022-03-08 Corona-Pandemie-Prüfungsverordnung konsolidiert

 

Pädagogischer Tag verschoben:

Die Schulkonferenz hat zugestimmt, dass der ursprünglich für den 07.03.2022 (Tag nach den Winterferien) geplante Pädagogische Tag auf den 20.06.2022 (Tag nach den Pfingstferien) verschoben wird. Am 07.03.2022 findet damit regulärer Unterricht statt, am 20.06.2022 entfällt der Unterricht für die Klassen 1 – 10.

 

2021.11.25 ASG_Einwilligung_Nutzung_Videokonferenz 2022-02-01_

 

 

Infobriefe 2021/22

1. Infobrief_ASG_SJ21_22_

2. Infobrief_ASG_SJ21_22

3. Infobrief_ASG_SJ21_22_Schulbetrieb nach denWeihnachtsferien

4. Infobrief 11.01.2022