Fit durch den Schultag- mit der „Gesunden Pause“

Am 27. September 2016 wurden unsere Viertklässler und die Grundschüler der internationalen Vorbereitungsklasse zu einem gesunden Frühstücksbuffet in unsere Mensa eingeladen. Bei der Auftaktveranstaltung zur Schulaktion „Gesunde Pause“ erfuhren die Schüler und Schülerinnen von Herrn Wagner und Frau Erb-Weber, der Initiatorin des landesweiten Programms, wie wichtig ein gesundes und vielseitiges Frühstück für die Leistungsfähigkeit in der Schule ist. Schließlich brauche der Körper, genau wie Mamas Auto, den richtigen Treibstoff um auch steile Berge hinauffahren zu können, erklärte unser Konrektor.

Vollkornprodukte, Gemüse und Obst sind der geeignete Treibstoff für unser Gehirn und Fitmacher für den Schulalltag. Dies sollten die Kinder nicht nur hören, sondern auch ausprobieren. Die Sponsoren der Schulaktion haben dafür in Zusammenarbeit mit unseren Mensamitarbeiterinnen und einigen engagierten Eltern ein gesundes Frühstück für die Grundschüler vorbereitet. Nach dem ausgiebigen Schlemmen erhielt jedes Kind eine prall gefüllte blaue Pausenbox, die täglich ein ausgewogenes Vesper beinhalten sollte. Von den gesunden Pausenbroten möchte sich Herr Wagner bald persönlich bei einem Besuch in den Klassen überzeugen.

 

Hier gibt es noch einen Zeitungsartikel aus der SWP vom 28.09.2016.

Hier gibt es noch einen Zeitungsartikel aus der SWP vom 28.09.2016.