Arbeitsgemeinschaften / erlebnispädagogische Angebote

Die AG-Angebote sind in vier Kompetenzfelder aufgegliedert:
„Kunst & Musik“ / „Soziales“ / „Sport“ / „Technik“ 

Der Besuch einer AG wird bescheinigt. Die Schülerinnen und Schüler sammeln so im Laufe ihrer Schulzeit Nachweise für die Erweiterung ihrer Kompetenzen.
Ab der dritten Klasse bieten wir ein Bildungsangebot, welches neben den klassischen Kernfächern kreative, musische oder technische Angebote umfasst.

Jedes Kind der Klassenstufen 3 und 4 hat die Möglichkeit bis zu 4 AGs (Übersicht AGs Grundschulezu belegen, ist aber nicht dazu verpflichtet. Außerdem ist eine Hausaufgabenbetreuung eingerichtet. Durch diese Ganztagesstruktur erhalten wir vor allem Zeit – Zeit, die unsere Schülerinnen und Schüler erhalten, um Lernprozesse in Ruhe entwickeln zu können.

Die Gestaltung des Stundenplans ermöglicht uns einerseits Formen des eigenverantwortlichen und selbstständigen Lernens anzubieten, andererseits auch kooperative und musische Phasen einzubauen.
Das Lernen an der ASG soll sich nicht nur auf das Klassenzimmer beschränken, sondern auch das Lernen außerhalb der Schule ermöglichen.

Unsere Arbeitsgemeinschaften und unsere Kooperationspartner ermöglichen z.B. folgende Angebote:

 

Beispiele für Ganztagesangebote