Lernbüro

In unserer Gemeinschaftsschule wechseln sich grundsätzlich drei Lernsituationen regelmäßig ab und ergänzen sich gegenseitig.

Die SchülerInnen lernen ihren Lernprozess möglichst selbständig zu planen und zu überprüfen. Diese Kompetenzen werden ab Klasse 5 schrittweise erlernt und durch die Lehrperson unterstützt.

Wie wird hier gelernt?

  • selbstverantwortliche Unterrichtsform in Anlehnung an die Wochenplanarbeit
  • das Lernen im Lernbüro besteht hauptsächlich aus einer Lernwegeliste (= LWL), sowie entsprechend unterstützenden Lernmaterialien
  • auf der LWL sind einzelne Kompetenzen aufgelistet und mit Aufgaben versehen
  • jeder hat die Möglichkeit, selbstständig, im eigenen Tempo und auf dem eigenen Niveau entsprechend an den Aufgaben zu arbeiten.