RP-Finale Fußball in Reutlingen

Nachdem sich unsere Mädchen- und Jungenmannschaften beim Jugend-trainiert-für-Olympia-Turnier im Fußball auf Kreisebene für die nächste Runde qualifiziert hatten, ging es Mitte Juni nach Reutlingen zum Finale auf Regierungspräsidiumsebene. Nach einer sehr kurvigen Busfahrt quer über die Schwäbische Alb kamen wir  endlich – teilweise mit etwas bleichen Gesichtern und Magengrummeln – in Reutlingen an, wo es auch sofort nach dem Umziehen zur Turniereinweisung ging. Unsere beiden Mannschaften gaben bei sehr heißen Temperaturen alles und erreichten am Ende jeweils den 5. Platz. Müde und geschafft, aber doch mit lachenden Gesichtern, ging es im Anschluss wieder nach Ulm – diesmal über die Autobahn.