Wieder großer Erfolg des SMV-Adventsmarkts

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr wieder der SMV-Adventsmarkt statt und lockte viele Gäste von nah und fern an die Adalbert-Stifter-Gemeinschaftsschule. Nach der Begrüßung durch Herrn Wagner und die Schülersprecher sowie einem Musikstück von VKL-Schülern gab es noch ein paar Worte von Vertretern des Behandlungszentrums für Folteropfer Ulm sowie Informationen zur Waisenschule St. Jael in Mombasa/Kenia. An diese beiden Einrichtungen werden die Einnahmen des diesjährigen Adventsmarkts von insgesamt stolzen 2700 Euro je zur Hälfte gespendet.

Nach der offiziellen Eröffnung gab es dann fast schon traditionell den großen Andrang auf die Verkaufsstände. Wie immer haben alle Klassen und auch die Kindergartenkinder aus dem Bildungshaus Gebasteltes oder Leckereien zum Verkauf angeboten und konnten so zum großen Erfolg des Adventsmarkts beitragen. Wir danken allen Besuchern für die großzügige Unterstützung!